Herrin Jessy 

Lifestyle Femdom & Cuckoldress

Domina-Ausbilderin-Fotografin & Fetischfilmproduzentin.

Inhaberin vom Studio Darkside

 

Ich bin 1981 in Hamburg geboren und  seit 2000 mit Fetisch & BDSM vertraut, privat, sowie professionell.

 

Ich befasse mich nebenbei mit Psychologie, habe seit 17 Jahren mit Menschen und deren Neigungen zu tun und gebe bereits seit vielen Jahren Kurse & Beratung im BDSM & Fetisch Bereich und habe unzählige Frauen bereits ausgebildet.

 

Ich liebe und lebe SM mit Leib und Seele, ich bin eine Domina mit Herz und Verstand ! Ich führe selber eine tiefsinnige Partnerschaft, in der ich das Glück habe, dass sich unsere SM Leidenschaften perfekt ergänzen.  Ich lebe meine Leidenschaft also nicht nur professionell, ich lebe sie auch privat.  Ich mag es herzlich, familiär und menschlich und das wird bei mir auch sehr schnell wahr genommen und geschätzt. 

 

Ich habe mich damals entschlossen, meine langjährigem Erfahrungen weiter zu geben und Menschen zu unterstützen,

ihre Neigungen sicher und vernünpftig auszuleben.

 

Ich lese den Körper und entschlüssel die Gedanken.

Ich lehre Dich gerne das Geheimnis meines Erfolges, was auch Dich/Euch in einer Session weiterbringen wird.

 

Verantwortung, Einfühlungsvermögen, Veranlagung, Psychologie und das Wissen über Anatomie, sowie über die Risiken,

sind ein MUSS wenn man eine Domina ist, oder werden möchte.

Ebenso muss die Domina Ihren Sub lesen können (Körpersprache).

 

Im Laufe der Jahre  habe ich mitbekommen, dass viele Damen falsch und unbeholfen mit den diversen Untensilien umgehen,

unsauberes Arbeiten, Tabuzonen waren den Frauen unbekannt, Ihnen war nicht bewusst was sie da eigentlich tun und haben nicht auf die Körpersprache geachtet. So kann Schaden entstehen.

Sie wissen weder die Bedeutung vom BDSM, noch wissen sie wie sie es richtig anstellen sollen. Nur wie sieht es aus, wenn die Top vor ihrem Sub steht und gar nicht weiß ihn richtig zu führen?

 

Der SM wird immer populärer, in privaten Schlafzimmern keine Seltenheit mehr. Die Nachfrage stieg, besonders nach Fifty Shades of Grey,  der allerdings fernab von der Realität des BDSM ist, aber für konservative Menschen sicher ein toller Einstieg in die Welt des BDSM. Auch wenn dort die Klischees dargestellt werden, was nicht zutreffend ist. Daher empfehle ich hier besonders, sich NICHT nach dem Film zu orientieren, sondern einen Kurs / Ausbildung zu machen.  Ein Top schlägt auch NIE aus Frust oder Wut, so wie es am Ende dargestellt wird!

 

Ich helfe Privatleuten ihre Neigungen zu entschlüsseln und gebe Kurse & Beratung für Einzelpersonen & Paare.

 

Ich habe schon unzählige Frauen ausgebildet, darunter haben bereits welche Ihr eigene BDSM Räumlichkeiten.

 

Ich habe ein großen Kreis, aus Subs, meinen Ladies, Freunden und Bekannten aus der SM Szene. Ich bewege mich genauso in der privaten SM Szene. Mein Studio nutze ich privat und professionell.

 

 

Mein Partner:

In meinen BDSM Workshops und Schulungen ist sehr oft mein Partner Jens dabei. Er lebt bereits seit 30 Jahren SM, als Sub.

2013 führten unsere Wege zusammen, wo er die ersten 2 Jahre mein privater Sub war, 2015 kam dann die Partnerschaft dazu, die eine absolute Bereicherung für uns Beide war. Es passte die Jahre bereits menschlich sehr, wir hatten schon immer eine tiefe Bindung zueinander. Zu unser Partnerschaft kam auch das Cuckolding dazu.

 

Gerade weil er 30 Jahre intensiv lebende SM Erfahrungen mitbringt, ist es auch für unsere Interessentinnen und Auszubildenden sehr wichtig die Sicht eines Subs mal zu hören.

 

Jens ist mein Partner, mein Sub und mein Cuckold.

Zudem sehr masochistisch veranlagt, devot wenn ich es einfordere.

Aber in erster Line sind wir Menschen, die sich auf Augenhöhe über alles reden.

 

Hinweis:

Termine bitte rechtzeitig Absprechen, damit Übungssubs zur Verfügung stehen, da Jens nur für die Theorie (Erfahrung & Wissen) zur Verfügung steht. Die Praxis wird an einem anderen Sub durchgeführt. Oder, ich führe an Jens vor und an einem anderem Sub wird dies nachgemacht und geübt.

 

 

2000  : Erste Berührungen mit BDSM & Fetisch, wo es sich herauskristallisierte, dass ich es im Blut habe, es mir liegt, ich hier mit Leidenschaft dabei bin, so ebnete sich auch der Weg zur professionellen Domina.
2005 - 2009 :  Eigene BDSM & Fetisch Räumlichkeiten in Frankfurt
2009 : Zurück nach Hamburg. Ein kleines SM Zimmer reichte um in Hamburg wieder anzukommen.
2011 : Endlich die Eröffnung vom Studio Darkside

Herrin Jessy

Kompetente BDSM Ausbilderin

Lerne in einer familiären herzlichen Atmosfähre von echten BDSMlern, die ebenso Erfahrung mit 24/7 haben. Erfahre wie man eine Top / Sub Beziehung richtig aufbaut und tiefsinnig lebt.

 

BDSM Erfahrung hat die Domina Jessy bereits seit 18 Jahren. Ihr Partner (Cuckoldsub) bereits 35 Jahre. Wir leben SM und bringen Dir das um was es geht gern näher!

Herrin Jessy

DIE Ausbilderin für Damen, Herren & Paare. Für privaten & gewerbliche Gebrauch!

Kontakt:

Mobil:

0162 - 19 600 99

Mail:

herrin-jessy@hotmail.de